News rund ums STE

Jacob Heidtmann schafft Olympia-Quali über 400m Lagen

Jacob Heidtmann hat beim Meeting der Pro Swim Series in Des Moines (USA) die Olympianorm des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) geknackt.

Staffel-Europameister Jacob Heidtmann gewann das Rennen über 400 m Lagen in einer Zeit von 4:12,40 Minuten und unterbot die vom DSV geforderte Leistung für die Teilnahme in Tokio um 2,6 Sekunden. Er verpasste damit seinen eigenen Deutschen Rekord nur um drei Zehntel.

Bereits gestern konnte Jacob in einem Time Trial über 200m Freistil mit 1:46,87 knapp an die Olympianorm von 1:46,70 heranschwimmen.

Herzlichen Glückwunsch!